Tobias Bergmann

Archive


Kategorien


Meta


Spende für Demokratie

Nach Anschlag

Tobias BergmannTobias Bergmann

„Die Auto­schei­be ist ein­ge­schla­gen!“ Das war ein ziem­li­cher Schreck in der Mor­gen­stun­de letz­ten Sonn­tag. Doch die Wel­le der Unter­stüt­zung, die dar­auf folg­te, hat mich echt gerührt.

Es wur­de sogar eine Spen­den­ak­ti­on gestar­tet, um für die Schei­be zu sam­meln, bei der 350€ zusam­men­ge­kom­men sind! Ich möch­te aber die­ses Geld lie­ber spen­den, um die Demo­kra­tie in Neu­müns­ter zu fördern.

Mit „Clips gegen Rechts“ geht das Geld an ein rich­tig gutes Pro­jekt, dass sei­ne Wur­zeln hier in Neu­müns­ter hat. Ich habe mich mit Hen­ning Möbi­us, dem Vor­sit­zen­den des Run­den Tisches für Tole­ranz und Demo­kra­tie Neu­müns­ter getrof­fen und ihm das Geld über­ge­ben. Die Spen­de wird direkt an das Pro­jekt „Clips gegen Rechts“ weitergeben.

Der lan­des­wei­te Jugend­kurz­film­wett­be­werb gegen Rechts­ex­tre­mis­mus, Ras­sis­mus und Aus­gren­zung wur­de 2015 unter der Schirm­herr­schaft des dama­li­gen Innen­mi­nis­ters des Lan­des Schles­wig-Hol­stein, Ste­fan Studt das ers­te Mal durchgeführt.

Hen­ning Möbi­us bestä­tig­te mit, dass das The­ma Rechts­ex­tre­mis­mus, Dis­kri­mi­nie­rung und Aus­gren­zung in unse­rer Gesell­schaft heu­te mehr Rele­vanz hat denn je. Des­we­gen gebe es 2021/22 eine Neu­auf­la­ge des Wett­be­werbs, durch­ge­führt vom Kast e.V.. Die 350 Euro kämen daher gera­de zu einem sehr guten Zeitpunkt.